031 Tamara Banez | Ecken und Kanten – 08/18

Tamara Banez – Singer-Songwriterin am Klavier und jüngste Entdeckung von Konstantin Wecker – veröffentlicht mit ihrem Debütalbum Ecken und Kanten eine meisterhafte Liedermacher-Perle. Beim Hören offenbart sich ein spannendes Wechselspiel zwischen Protestsongs, modernem Deutsch-Pop und elektrifizierendem Rock. Einfühlsam und fröhlich, aber auch nachdenklich und wütend besingt Tamara Banez das Leben. Themen wie Flucht, Fukushima und Frauensolidarität klingen ebenso in ihren Liedern an, wie die Liebe zu Mensch und Natur.

Die Aufnahmen zu Ecken und Kanten produzierte Tamara Banez gemeinsam mit Wecker-Produzent Florian Moser sowie in Eigenregie. Zu hören sind auch verschiedene Größen der Münchner Musikszene, u.a. Bandmitglieder von Amon Düül und Christoph Süß sowie Ni Sala-Frontman Robert Salagean.

Die Veröffentlichung erfolgt auf Konstantin Weckers Label Sturm und Klang.